CONCEPT

Das ehemalige Katzenberger Betonwerk wird im Rahmen des Kunst- und Kulturprojekts SUGAR MOUNTAIN zur kreativen Destination. Die Annäherung von Kunst und Sport, von Kulturerleben und Verweilen, macht es zu einem Begegnungsort für Münchner und Gäste aus aller Welt.


In seinem Selbstverständnis als HAPPENING PLACE funktioniert der Ort zum Einen wie ein kreatives Experimentierfeld oder auch wie eine moderne Kunst Factory. Zum Anderen beabsichtigt Sugar Mountain durch eine dichte Programmgestaltung zur festen Institution im Münchner Kulturleben zu werden.


Unser Angebot an urbanen Bewegungsflächen ist kostenfrei: Skatepark, Basketballplatz, Pingpong-Arena und Boulderwand sind immer zugänglich. Biergarten und Kiosk ergänzen die Infrastruktur – es ist ein Ort zum Verweilen und Freunde treffen!


Sugar Mountain startet im Juli 2021 und hat eine geplante Laufzeit von mindestens zwei Jahren. Aber auch danach soll hier das kulturelle Herz des neue gebauten Quartiers weiter schlagen. Das Projekt ist in diesem Sinne langfristig und nachhaltig konzipiert.

 
 
 
 
 

TEAM
 

Sugar Mountain ist ein Projekt von this-is-really-happening.org. Das Team um Michi Kern, Lissie Kieser und Gregor Wöltje, das unter anderem mit dem LOVELACE Hotel für spektakuläre Zwischennutzungskonzepte bekannt geworden ist, möchte mit Sugar Mountain einen positiven Beitrag zur Stadtentwicklung leisten und die Bewohner des Viertels in die temporäre Nutzung des Ortes miteinbeziehen.


PRESSE
 

Sie wollen über Sugar Mountain berichten?
Hier finden Sie Fotos und Logos zum Download.

FOTOS

Sugar Mountain Gelände → DOWNLOAD

Sugar Mountain – die Macher Michi Kern, Lissie Kieser und Gregor Wöltje → DOWNLOAD

 

LOGOS

Logos für Web – RGB-Farbmodus → DOWNLOAD

Logos für Print – CMYK-Farbmodus → DOWNLOAD

GALLERY