Fr., 15. Juli

|

München

Abgesagt// #läuftmituns

Kinderspendenlauf zugunsten demokratisch ausgewählter, sozialer Projekte.

Abgesagt// #läuftmituns

Wann & Wo

15. Juli, 11:00

München, Helfenrieder Straße 12, 81379 München, Deutschland

About The Event

Liebe Interessierte #läuftmituns – Kinderspendenlauf,

es tut uns sehr leid Ihnen heute mitteilen zu müssen, dass wir den #läuftmituns – Kinderspendenlauf am 15. Juli 2022 auf dem Sugar Mountain Gelände absagen müssen.

Im Laufe der letzten drei Wochen haben uns sehr viele Absagen erreicht, so dass aus den zugesagten 220 Teilnehmer*innen nur noch 23 übrig blieben. Wir bedauern dies sehr, zumal wir mit diesem Format zunächst auf große Resonanz gestoßen sind.Wir bedanken uns außerordentlich bei Ihnen für Ihr Interesse und Engagement. Vielleicht gelingt es uns ja, diese Veranstaltung im nächsten Jahr umzusetzen.Bitte leiten Sie diese Nachricht an alle Beteiligten weiter, sofern ich jemanden vergessen haben sollte.

Wer sind wir? – Das Organisationsteam

Sozialraumentwicklung Caritas München und Süd Freiwilligen Zentrum Caritas München Süd

Unsere Aktion - Kinderspendenlauf am 15. Juli 2022 im SugarMountain in Obersendling

  • Kinder- und Jugendgruppen verschiedener Einrichtungen laufen gemeinsam für einen guten und nachhaltigen Zweck
  • Unternehmen und Nachbar:innen spenden für die Laufleistungen und den festgelegten sozialen Spendenzweck
  • vorbereitender demokratischer Kinder- und Jugendworkshop „bottom up“ zur gemeinsamen Erarbeitung des Spendenzwecks
  • Lauftag mit begleitenden Infoständen und musikalischen Aktionen

Was wollen wir damit erreichen?

  • Bürgerschaftliches Engagement bekannt machen und fördern, unser Projekt lässt die Beteiligten Selbstwirksamkeit erleben
  • aktuelle Themen und die Handlungsmöglichkeiten des Einzelnen aufzeigen (Nachhaltigkeit, gesellschaftlicher Zusammenhalt)
  • Ressourcen für die Vernetzung und die positive Weiterentwicklung des Quartiers erkennen, bündeln und aktivieren
  • Aufbau von Kooperationen im Stadtteil zwischen Wirtschaft und sozialen Einrichtungen
  • Kinder und Jugendliche zur Wiederaufnahme sozialer Kontakte und körperlicher Aktivitätenmotivieren

Wie erreichen wir das?

Durch die gemeinsame sportliche, teamorientierte Aktivität haben Kinder und Jugendliche unkompliziert die Möglichkeit, sich selbst einzubringen – sportlich und gesellschaftlich. Durch die Einbindung unterschiedlicher Einrichtungen und von Einzelhandel und Unternehmen wird die Vernetzung im Stadtteil verstärkt, die Kompetenzen der verschiedenen Akteure sichtbarer und damit ist das Quartier handlungsfähiger. Die jungen Läufer:innen dürfen in Workshops selbst entscheiden, für welchen Zweck die Spenden gesammelt werden. Die gemeinsame und selbstbestimmte Umsetzung des Spendenlaufes fördert die Identifikation mit dem Stadtteil und lässt Demokratie selbstermächtigend erleben.

Wie können Sie uns unterstützen?

  • Als Teilnehmer:in: Beteiligen Sie sich aktiv am Spendenlauf mit Gruppen von Kindern und Jugendlichen!
  • Als Förderer:in: Unterstützen Sie den Lauf mit Sachmitteln, Spenden oder Ihrer Zeit.

Share This Event