Fr., 13. Aug. | München

Girls Rule Project

Bei Aktionen rund um die Skateboard Kultur bringen wir Mädchen und junge Frauen unabhängig von Herkunft und kulturellem Hintergrund durch Kunst & Sport zusammen. Ziel ist es, Netzwerke zu schaffen und ‘Skills’ zu vermitteln, die nicht nur auf dem Board, sondern auch im Alltag förderlich sind.
Girls Rule Project

Wann & Wo

13. Aug., 12:00 MESZ – 15. Aug., 13:00 MESZ
München, Helfenrieder Straße 12, 81379 München, Germany

About The Event

Auch 2021 findet Girls Rule mit internationalen Teilnehmerinnen online (5.-11. August) und vor Ort statt: vom 13.-15. August in Münchens neuestem Kreativquartier Sugar Mountain.

Zur Skateboard Kultur gehört nicht nur der Sport, sondern auch Kunst, Film und Fotografie, Design und Musik. Durch Skateboarding- und Kunstworkshops ermutigen wir die Teilnehmerinnen dazu, selbst aktiv und kreativ zu werden und ihr eigenes Potential zu erkennen.

Professionelle Sportlerinnen und anerkannte Künstlerinnen zeigen in ihren Workshops Wege auf, selbst gesetzte Ziele zu erreichen. Sie dienen den Teilnehmerinnen somit als ermutigende Vorbilder.

2018 und 2019 fanden die Workshops im Museum Villa Stuck und auf dem Red Bull Roller Coaster in München statt. Sie hatten außergewöhnlich großen Erfolg und die Nachfrage war und ist überwältigend.

Daher möchten wir Mädchen und jungen Frauen auch dieses Jahr die Projektteilnahme ermöglichen, wenn auch in anderer Form und an einem neuen Veranstaltungsort. Alten und neuen Teilnehmerinnen geben wir die Chance, einen Einblick in das Projekt rund um Skate & Kunst zu gewinnen und sich selbst sportlich und kreativ zu betätigen.

Professionelle Sportlerinnen wie Jeanne Duval (Frankreich), Mira Axelson (Schweden) und Steffi Hofer (Österreich), Fotografinnen und anerkannte internationale Künstlerinnen zeigen den Teilnehmerinnen in Workshops Wege auf, ihr eigenes Potential bei kreativer Arbeit zu entdecken und ihre Ziel zu erkennen.

Der erste Teil des Projektes startet am 5. August mit online Kunst-Workshops geleitet von Carolina Velez (Kolumbien), Anna Sette (Italien) und Lilith Neidigk (Deutschland), die bereits am Bau und der Gestaltung des Skateparks beteiligt war. Thema des Workshops ist THIS PLACE IS MINE TOO / TYPOGRAPHY AS ART, Ziel ist die Bemalung des Skateparks auf dem Sugar Mountain Gelände. Entstehen soll eine Collage bestehend aus Sätzen und Wörtern in verschiedenen Sprachen, die zusammen mit den Teilnehmerinnen zum Thema Gender Issues und Typographie als Kunstform erarbeitet werden. Die Teilnehmerinnen erarbeiten eigene Sätze und Typographien zu Hause, die Künstlerinnen verbinden alle einzelnen Elemente zu einer Collage.

Am 13. und 14. August wird diese Collage dann vor Ort von den Teilnehmerinnen auf den Skatepark übertragen und dieser anschließend in einem Game of Skate Wettbewerb eingeweiht.

Des Weiteren finden an allen Tagen kostenlose Skateboard Workshops für Mädchen und Frauen ab 10 Jahren zu folgenden Zeiten statt:

Freitag: 12Uhr und 13Uhr

Samstag: 9Uhr und 10Uhr

Sonntag: 11Uhr und 12Uhr

Anmeldung vorab unter info@girlsrule-project.com oder auf Instagram unter Girlsrule_Project

Mehr Informationen finden Sie auf: www.girlsrule-project.com

Programmplan


  • 1 Stunde

    Skateboard Workshop


  • 1 Stunde

    Skateboard Workshop

8 weitere Elemente verfügbar

Share This Event